Fallstudie (Case Study)

Ein Assessment Center (AC) macht mit seiner Fallstudie im Assessment Center einen Teil eines Auswahlverfahrens der Fallstudie Bewerbung aus. Hier werden die Bewerber auf Herz und Nieren geprüft und müssen verschiedene Übungen (Fallstudien oder Case Study genannt) bewältigen, bei denen der Arbeitgeber seine potenziellen Mitarbeiter auf den Prüfstand stellt.

Mit dem Assessment Center Training online helfen wir dir, dich auf diese Fallstudien Assessment Center gut vorzubereiten und sie optimal zu lösen. Wir erklären dir wichtige Details zur Fallstudie Assessment Center und wie du die Fallstudie Assessment Center üben kannst.

Assessment Center Fallstudie – was kommt auf dich zu?

Bei der Einladung zur Fallstudie Assessment Center oder Fallstudie im Bewerbungsgespräch sind die meisten Kandidaten aufgeregt, weil sie nicht wissen, was auf sie zukommt und sie sind nervös, weil sie Angst haben, die Fallstudie Lösung nicht herauszufinden.

Die Fallstudie Assessment Center kann völlig unterschiedlich ablaufen, da die Fallstudie Vorgehensweise von Arbeitgeber zu Arbeitgeber variiert. Im typischen Fallstudie Assessment Center gehören jedoch auch folgende Punkte dazu:

Manchmal erfolgt noch ein abschließendes Interview zur Besprechung der Fallstudie Assessment Center. Der Arbeitgeber hat am Ende der Fallstudie Assessment Center mit seinen erfahrenen Mitarbeitern aus den unterschiedlichen Fachbereichen, jeden Kandidaten anhand seiner Fallstudie Assessment Center Lösung bereits beurteilt und sein Verhalten ausgewertet.

Wie läuft ein Assessment Center ab?

In der Regel dauert die gesamte Prozedur der Fallstudie Assessment Center mindestens einen, häufig zwei Tage. Dabei werden zwischen 5 und 15 Kandidaten zusammengefasst. Einige Aufgaben werden zwar auch alleine bewältigt, doch in der Regel sollen die Teilnehmer in Rollenspielen bestimmte Fähigkeiten unter Beweis stellen.

Fallstudie Assessment Center – Beispiele

Bei der Fallstudie Assessment Center musst du dich in eine Führungskraft hineindenken und aus deren Sicht verschiedene umfangreiche und anspruchsvolle Aufgaben lösen. Du musst beispielsweise verschiedene Szenarien beurteilen, die im Business-Alltag auf dich zukommen könnten sowie eine Risikoanalyse vornehmen und passende Lösungen dazu entwickeln.

Beispiele für Szenarien, die dein Arbeitgeber dir im Fallstudie Assessment Center präsentieren könnte:

Welche strategischen Maßnahmen helfen dem Unternehmen, die internen Abläufe und Prozesse zu verbessern?

Wie kann das Unternehmen neue Kunden gewinnen und zur Konkurrenz abgewanderte Stammkunden zurückgewinnen?

Mit welchen geeigneten Maßnahmen kann das Unternehmen sich besser am Markt positionieren? Müssen Zweigwerke geschlossen, erweitert oder neue gebaut werden?

Fallstudie Assessment Center – Rollenspiele

Bei den Rollenspielen des Fallstudie Assessment Center kommen verschiedene Einzel- und Gruppenübungen in Form von Rollenspielen auf dich zu. Hier kann dein zukünftiger Arbeitgeber beurteilen, wie es um deine kommunikativen Fähigkeiten bestellt ist. Wie kannst du dich präsentieren? Kannst du den Kunden vom Kauf überzeugen? Wie gehst du im Gespräch mit deinen Untergebenen oder Kollegen um?

Fallstudie Assessment Center – beliebte Übungen

Dem Arbeitgeber geht es nicht nur um die Präsentation und das Verhalten oder das Lösen der Aufgaben im Fallstudie Assessment Center, sondern auch um die Qualität. Darüber hinaus kann er anhand der Case Study auch sehen, wie verschiedene andere Eigenschaften ausgeprägt sind. Dazu gehören:

  • Analytisches, strategisches und unternehmerisches Denken
  • Risikobereitschaft
  • Führungsqualität
  • Ergebnisorientiertes Verhalten
  • Stressresistenz
  • Konzentrationsvermögen und logisches Denken

Fallstudie Assessment Center – wie umfangreich ist die Case Study?

Die Fallstudie im Assessment Center wird immer umfangreicher, damit eine gute Beurteilung des Verhaltens unter Zeitdruck möglich wird. Es gibt unterschiedliche Varianten dieser Fallstudien wie beispielsweise den Business Case, der den größten Anteil ausmacht. Daneben gibt es knifflige Brainteaser oder auch Marktgrößeneinschätzungen.

Die Fallstudie Assessment Center kann gut und gerne zwischen 50 und 200 Seiten lang sein und komplexe Informationen enthalten, die mit Protokollen und Grafiken gespickt sind. Die Szenarien darin erscheinen teilweise extrem schwer oder so unlösbar.

So kann der Arbeitgeber prüfen, wie schnell die Kandidaten die Informationen aufnehmen, gewichten und verarbeiten und nach welchen Kriterien sie ihre Lösungen gestalten. Ist die Fallstudie Assessment Center Lösung eher erfolgs- oder mitarbeiterorientiert? Wie groß sind Risiko und Gewichtung der Prioritäten? Wie schnell wird die Fallstudie Assessment Center gelöst?

Fallstudie Assessment Center – FAQ

Was ist eine Postkorbübung?

Dies ist die beliebteste Fallstudie Assessment Center. Alle Bewerber erhalten hier eine Art „Postkorb“, in dem sich rund 10 – 20 Dokumente befinden, die bearbeitet werden müssen. Der Kandidat bekommt eine äußerst knappe Zeitspanne eingeräumt, innerhalb der er die Dokumente sichten und nach Prioritäten ordnen sowie abarbeiten muss.



Wie gestalte ich eine Selbstpräsentation?

Wenn du dich im Fallstudie Assessment Center vorstellst, dann greifst du für die Selbstrepräsentation nur zwei oder drei besondere Ereignisse aus deinem Werdegang oder über dich und deine Fähigkeiten heraus und beschreibst diese möglichst anschaulich. Auf keinen Fall darfst du hier deinen Lebenslauf in voller Länge herunterbeten.

Wie löst man eine Case Study?

Jeder hat eine andere Vorgehensweise bei der Fallstudie Assessment Center, doch es ist immer wichtig, die Aufgabenstellung genau durchzulesen. Damit du anschließend ergebnisorientiert vorgehen kannst, solltest du die Problemstellung strukturieren und deine Bearbeitungszeit gut einteilen. Bei der Abarbeitung der Aufgaben musst du sehr geplant und konzentriert vorgehen. Im Online Kurs kannst du die Lösung der Case Study üben.